© Stefan Wogrin, www.spraycity.at

Diese Fläche wurde am 3. September 2010, auf Initiative von Manuel und Julian, zwei junge Graffiti-Künstler, als erste legale Graffiti-Wand im 22. Bezirk eröffnet.
Eigentümer dieser Fläche ist die MA 42 - Wiener Stadtgärten
Sie beträgt ca. 600 m² (ca. 200m x ca. 3m)

Im Rahmen des Projektes TAKEOVER STREE ART & SKATEBOARDING steht vor dem Wien Museum Karlsplatz in der Zeit vom 5 Juli - 1. September eine Wienerwand, auf der jederzeit gemalt oder gesprayt werden kann.